Mittwoch, 2. März 2011

lovely Herde

Kommentare:

  1. hi :)
    danke für den tipp - aber mit "gemalt" muss ich absolut nicht vorsichtig umgehen.
    denn ich habe sie gemalt.
    vor mienem studium war drei jahre auf einer kunst- und designschule und ich kann mit photoshop problemlos malen.
    es gibt da ja pinsel, die man als malwerkzeug verwenden kann.
    man muss nur mit vielen ebenen arbeiten undmit wischtechniken.
    lg, hanni

    AntwortenLöschen
  2. soso. vielleicht habe ich auch einfach ein ganz anderes bild vom thema malen. ich bevorzuge eh zeichnungen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ja, das kann durchaus möglich sein.
    zeichenen macht mir auch mehr spaß :)
    aber ab und an braucht man eben mal eine abwechslung.
    ich muss wegen meines modedesign-studiums eh so viel zeichnen, dass es eine wohltat ist, wenn ich mal was anderes machen "darf".
    lg

    AntwortenLöschen