Freitag, 10. Dezember 2010

GOOGLE BEATBOX

Oh was habe ich gerade gelacht. 
Man nehme diese Buchstaben: pvzkpvpvzkpvzkkzzkpvpvpvzkpvzkzkpzkpzkpvzkpvpvzk kkkkk bsch
und füge sie in den Google Übersetzer ein. Dann von der deutschen Stimme vor lesen lassen. Und die lieblichen Beatbox Geräusche einfach nur noch genißen.


S.

Kommentare:

  1. wie kann man das vorlesen lassen??

    AntwortenLöschen
  2. du kopierst das da rein und dann müsste an der seite, oder unter dem kasten, wo du es rein kopiert hast, ein blauer button angezigt werden. damit kann man sich das vorlesen lassen, bzw beatboxen.

    AntwortenLöschen